Top
  /  über boogadoo 3.0 Der Trommelverein und Verband für Rhythmuspädagogen

boogadoo 3.0

Der Verband und Verein für Rhythmuspädagogik und Gruppenmusizieren

Wer ist boogadoo?

Wir sind eine Gruppe von Rhythmus-Pädagogen und Trommel-Schülern, die Trommeln in der Gruppe unterrichten. Wir lieben Rhythmus und Menschen und gemeinsames Trommeln. Wir wollen gemeinsames Musizieren als ständigen Teil unseres Alltags verfügbar machen. Dafür bauen wir an einer Infrastruktur, die allen die Möglcihkeit zu Trommeln näher bringt und den Einstieg leicht macht. Damit wollen wir den Boden für individuelle Entfaltung eigener Talente bereiten. Wir sehen uns als leichte Ergänzung zu den Musikunterrichten von Schule und Muiskschule.

Gegründet wurde der Verband 2014 von Uli Moritz, Leon Griese und Bijan Boog.

Was will boogadoo?

boogadoo will auf einfache Weise die Welt verändern. Wir wollen subversiv daran mitwirken unserer Welt und unseren Kindern eine glückliche Zukunft zu bescheren. Welches Mittel ist dafür besser zum Glücklichsein geeignet als Trommeln und gemeinsamer Rhythmus?

Wir sind fest davon überzeugt, dass soziale Geborgenheit ein Grundbedürfnis ist. Deshalb meinen wir, dass wir mit Trommeln, die Erfahrung von Verbundenheit mit anderen und der Welt nachhaltig greifbar machen.

Wie will boogadoo etwas erreichen?StreetBeatz - Marathon 2020

Gemeinsam. Ausschließlich gemeinsam kann Gemeinschaft hergestellt werden. Darum können wir unsere Berufung nicht ohne Gemeinschaft erfüllen. Dafür ist gemeinsam Trommeln ist doch der beste Anfang, oder?

Wie weit ist boogadoo mittlerweile gekommen?

Gemeinsam, das klingt einfach toll. Aber so einfach ist das nicht. Bekanntermaßen ist es Arbeit sich zu einigen. Genauso ist es Arbeit sich gegenseitig zu verstehen. Wir waren uns anfangs auch nicht bewusst, wieviel Engagement in guter effizienter Kommunkation steckt. Während der letzen Jahre haben wir die Erfahrung gemacht, dass es wir Individualisten zwar gerne den Schutz einer Gemeinschaft suchen, aber gleichzeitig fürchten untergebuttert zuwerden. Freie Leherer sind häufig Individualisten. Deshalb ist es eine große Herausforderung, den Wunsch nach individueller Freiheit und Anerkennung mit dem Wunsch nach gemeinsamer Wirkung unter einen Hut zu bringen. Wir arbeiten neugierig auf Lösungen hartnäckig daran weiter.

Wie ist boogadoo vorangekommen?

Durch Scheitern kommen wir weiter! Viele Jahre bringen viele Begegnungen. Ein fast bedingungsloses Engagement zu Beginn, konnte erwies sich nicht als nachhaltig. Tatsächliche gute Abgrenzung ist auch eine Kunst. Nur genug Egoismus hilft Rücksicht zu nehmen und offen bleiben zu können.

Dennoch wir sind Kreative. Das Füllhorn schöner Ideen droht uns immer wieder zu erschlagen.  Mittlerweile sorgen wir immer angemessener für uns selbst und danach auch füreinander.

Das ist unser Glück:

Zuerst sind wir Menschen, dann Musiker, dann Lehrer und dann kommt noch einiges anderes. Vorallem aber, machen wir gerne gemeinsam Musik. Deshalb ist unser Alltag reich an großartigen Momenten. Dieser Reichtum erfüllt uns, wenn wir mit mehreren Generationen und Trommlern unterschiedlichen Könnens zusammen Musik machen.

Trommeln ist unsere Erholung!

Dafür, dass wir bei aller organisatorischen Ackerei und vielen Meetings nicht die Lust verloren haben, haben wir das Trommeln. Es ist immer wieder gut und bringt uns selbst auch zurück zu unserer Verbundheit.

boogadoo ist Rhythmus. Gemeinsam Trommeln tut jedem gut.

 

Join us! Mitglied werden

Gemeinschaft macht stark! Wir freuen uns über jedes neue Mitglied!

Die boogadoo-Mitglieder bilden die stetig wachsende b-community. Eine Gruppe von Menschen mit gemeinsamen Interessen

Wir haben Leidenschaft…
Wir haben Lust…
Wir haben Kompetenz…
Wir haben soziale Projekte…

Wir haben Ideen…
Wir haben noch mehr Ideen…
Wir haben noch ein paar gute Ideen…

Wir handeln mit Liebe…

Wir brauchen Hände…                        Wir brauchen kluge Köpfe…
Wir brauchen Zeit…

Wir freuen uns über jede Unterstützung…

Vielleicht reicht es Dir, uns als Fördermitglied mit einer kleinen Spende zu unterstützen.
Vielleicht hast du noch eine Trommel auf dem Dachboden.
Vielleicht hast Du selbst Ideen, für die Du Gleichgesinnte und KnowHow brauchst.
Vielleicht möchtest Du Dich weiterentwickeln und glaubst daran, dass nur stetige Weiterentwicklung glücklich macht.

Die Mitgliedschaft von nur 40 Euro/Jahr unterstütz uns darin weiter eine kleine hilfsbereite Organisation zu sein und berechtigt Dich zu vergünstigter Teilnahme an diversen Unterrichtangeboten und Events sowie zur Teilnahme an der qualifizierten Aus- und Weiterbildung zum Rhythmus-Pädagogen in der b-academy.

boogadoo ist eine non-profit-Organisation. Sie generiert keinen direkten finanziellen Gewinn für Gründer/Vorstand oder die Mitglieder.

Die Mitgliedsbeiträge dienen ausschließlich der Kostendeckung von boodadoo-bezogenen Ausgaben und Förderung von Aktionen und Events.