&

15 Jahre Schulkooperation

boogadoo-school mit der Birger-Forell-Grundschule

Als Schulkooperation baut und verfeinert Bijan Boog mit der Birger-Forell-Grundschule seit 2007 ein einmaliges Unterrichtssystem für Gruppenmusizieren.

Die Birger-Forell-Grundschule ist eine Musikalische Grundschule. Zur Erweiterung des musikalischen Bildungsangebotes, bietet unsere Musikschule, als Kooperationspartner, exklusiv für Schüler:innen der Birger-Forell-Grundschule, in den Schulräumen, am Nachmittag ab 14:15 Uhr, Trommel- und Schlagzeugunterricht an.

Am späten Nachmittag öffnen sich die Kurse auch für  Interessierte anderer Schulen. Am Abend gibt es auch Angebote für Erwachsene.

Zusätzlich unterstützen wir die musikalische Bildung an der Schule bei Schulprojekten und Projektwochen.

5€ Ermäßigung für alle Schüler:innen der Birger-Forel-Grundschule

Hier seht Ihr die besonderen Angebote der Kooperation für die Schüler:innen der Birger-Forell-Grundschule

Birger-Forell-GS Kooperationsangebot nach Alter und Niveau
Tage und ZeitenKursname / NiveauOrtInhaltsstoffe
Trommeln (Percussion) in der Gruppe nur für Kinder der Birger-Forell-GS
Mi 11:55 - 12:15
Mi 12:20 - 12:40
5. Std. je 20 Min.
Schnupperkurs 1 / 2
1. Klasse
Niveau Elementar
Treffen Aufgang HH.
Musikraum
Rhythmusspiele:
50% Spiel
30% Entdeckung
20% Rhythmus
Do 14:20 Sammeln
14:30 - 15:15
boogaDinos
1. & 2. Klasse
Niveau Elementar
Treffen Aufgang HH.
Musikraum
Trommelkurs:
40% Spiel
40% Rhythmus
20% Phantasie
Trommeln (Percussion) in der Gruppe offen auch für Interssierte anderer Schulen
Do 16:30 - 18:00Bandidos del Tiempo
ab 3. Klasse
HH. MusikraumTrommelkurs:
50% Srücke proben
25% Spiel
15% Trommeltechnik
10% Imporovistation
Di 17:00 - 18:30Timebandits
ab 4. Klasse mit Vorerfahrung
HH. MusikraumTrommelkurs:
50% Srücke proben
25% Trommeltechnik
15% Improvistation
10% Kreativität
Schlagzeug (Drumset) in der Gruppe nur für Kinder der Birger-Forell-GS
Di 14:20 Sammeln
14:30 -15:00
4 Elemente
ab 2. Klasse
Niveau Elementar
Musikraum /
Schlagzeugraum
Schlagzeugkurs:
25% Zauberei
25% Alchemie
25% Drums
25% Koordination
Di 15:00 - 15:30
Strong & Wild
ab 3. Klasse
mit Vorerfahrung
SchlagzeugraumSchlagzeugkurs:
50% Kreativität
30% Wiederholung
20% Dynamik
Schlagzeug (Drumset) in der Gruppe offen auch für Interssierte anderer Schulen
Di 15:30 - 16:15
Wilkommen bei
Familie Rock
ab 3. Klasse
Niveau Anfänger
SchlagzeugraumSchlagzeugkurs:
50% Rock
30% Koordination
20% ...just beat it!
Do 15:15 - 15:45Rockstar Drummer
ab 3. Klasse
mit Vorerfahrung
SchlagzeugraumSchlagzeugkurs:
60% Songs begleiten
30% Koordination
10% ...just beat it!
Do 15:45 - 16:30Die magische 3
ab 4. Klasse
mit Vorerfahrung
SchlagzeugraumSchlagzeugkurs:
60% Triolen & 6/8
25% Blues
10% Forschen!
Sticktechnik in der Gruppe nur für Kinder der Birger-Forell-GS
Mo & Mi 7:25 Treffen
7:30 - 7:45
Mini - Sticktraining
Treffen v. d. Schule
Musikraum
verb. Ergänzungskurs:
40% Konzentration
40% Physis
20% Motorik
Diese Tabelle zeigt den Unterricht des Kooperatonsangebot für Schüler:innen der Birger-Forell-Grundschule.

Rhythmus verbindet und stärkt die Schulgemeinschaft!

Ein harmonsiches soziales Umfeld fördert die individuelle Entwicklung am besten. Musizieren, gemeinsamer Rhythmus und Trommeln in der Gruppe bildet unmittelbar soziale Kompetenz. Damit fördern wir die wichtigste Grundlage individueller Entfaltung: Nämlich lebendige Gruppenerlebnisse und altersangemessene soziale Kompetenz.

Alles geht nur Hand in Hand mit dem Team der Schule!

Wir bedanken uns für die gute Schulkooperation auch beim Hort-Team für die geduldige Mitarbeit am Nachmittag. Denn es ist eine größere logistische Leistung, wenn es darum geht, alle  Schüler individuell in unser vielfältiges Angebot zu verteilen.

Besonders  möchten wir uns bei Hernn Michels, dem Schulhausmeiter, bedanken. Denn er macht fast alles möglich! Wir sind glücklich auf seine Hilfe bauen zu können. Es erstaunt uns selbst, dass er uns immernoch geduldig bei unsere verrückten Ideen unterstützt. Da darf man auch mal ein paar Trommeln irgendwo im Haus zwischenlagern! 🥁

Natürlich geht eine Schulkooperation nicht ohne eine dynamische Schulleitung. Hier bedanken wir uns unter anderem auch für die Anerkennung unserer Arbeit  durch den gemeinsamen Kooperationsvertrag.

Die herzliche und engagierte Unterstützung von Heike Sydow, Musiklehrerin, Schulchorleiterin, Leiterin des Fortbildungsprogramms der Musikalischen Grundschule Berlin, ist in Worten nicht wieder zu geben. Vielen Dank Heike!

Und wir bedanken uns bei der allen Nachbarn im Kiez, die uns auch geduldig zuhören!

Bei unserer Tätigkeit innerhalb dieser Schulkooperation sind wir uns unserer besonderen Freiheit, und der damit einhergehenden Verantwortung bewusst, den Spaß am unbewerteten Lernen zu betonen. Die hemmungslose Neugier kann erhalten werden, wenn wir üben, uns zufrieden und ohne Vergleich,  in unserem eigenen Tempo voran zu bewegen. Wir wissen, dass viele Pädagogen gerne mehr von dieser Freiheit hätten. Deshalb freuen wir freuen uns, dass die Schulleitung für solche Angebote Lernräume schafft.

Vielen Dank!

Euer b-school Team